Aktuelles

Willkommen im Jahr 2022!

Hier (beim Klick auf Weiterlesen) ein kleines Willkommen-Statement
und eine Bilanz vom letzten Jahr.

Zu den aktuellen Beiträgen einfach weiter runterscrollen:

Bilanz 2021:
trotz verschiedenster Corona-Einschränkungen, sei es bei Archiv-Besuchen, in der Arbeitsgruppe Stadtgeschichte der Uni Leipzig, bei Rundgängen oder z.B. durch städtischen Baumaßnahmen waren im Jahr 2021 wieder eine ganze Reihe Erfolge und Novitäten hier im Blog zu verzeichnen.
Im Jahr 2021
+ sind insgesamt 26 neue Beiträge zum Blog hinzugekommen, gegenüber 23 im Jahr 2020,
+ habe ich zu sechs, zum Teil neuen Rundgängen im Leipziger Osten eingeladen, dazu kamen etwa 45 Teilnehmer – neu waren z.B. Themen zur alten Leipziger Verbindungsbahn und zur Bebauung der (früheren Reudnitzer) Margaretenstraße,
+ wurde der Blog 27.717 mal aufgerufen, gegenüber 31.047 im Jahr 2020,
+ seit September 2014 sind das insgesamt knapp 225.000 Blog-Aufrufe gewesen
=> hiermit vielen Dank an alle Unterstützer und Beteiligte!

Und gut so – meine Geschichten und Bilder sollen ja schließlich nicht im Archiv schlummern, sondern unter die Leute kommen …

Die im letzten Jahr meistgelesenen Beiträge waren (lt. WordPress-Statistik):

Als besonderes Highlight waren ab 11. November 2021 erstmals Bilder aus meinem Blog im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig in der neuen Ausstellung ,,Schnee von Gestern?“ zu sehen. Leider war diese Ausstellung infolge von Corona-Maßnahmen bisher nur an neun Tagen geöffnet – aber, das kann ja noch werden …

Ich finde es wichtig, dass Geschichten gründlich nachgeforscht, mit den Beteiligten besprochen, weitererzählt bzw. aufgeschrieben werden und auf diesem Weg historische Unterlagen nicht verloren gehen. Und wichtig ist mir auch, dass Geschichte nicht verfälscht dargestellt wird, sei es durch Eigendarstellungen aus dem Bereich der Immobilienwirtschaft oder durch fragliche Geschichts-Korrekturen von lokalen Politikerinnen oder Politikern.
Wenn Ihr Lust habt, dann könnt Ihr ja hier (weiter unten) etwas schmökern oder Bilder gucken – viel Spaß!

Achtung – im Jahr 2022 sind wieder öffentliche Stadtteilführungen rings um die Eisenbahnstraße im Auftrag von Leipzig-Details ab dem Listbogen im Osten Leipzigs geplant.
Termine dazu:
Sonntag, 8. Mai,
Sonntag, 17. Juli und
Sonntag, 2. Oktober 2022 (ausgefallen)
(jeweils ab 14 Uhr).

Auch in diesem Jahr habe ich wieder ehrenamtlich Rundgänge zu den Tagen der Industriekultur im Leipziger Osten durchführt. Dabei ging es am am Sonnabend, dem 10. September 2022, um 14 und 16 Uhr um die letzten ,Schönen Fragmente‘ der alten Werkzeug-Maschinenfabrik von J.G. Schöne & Sohn an der Konradstraße. Unterstützt wurde ich bei den Rundgängen vom Team der Garage-Ost, die nach meinen historischen Erläuterungen einen kleinen Einblick in gegenwärtige und zukünftige Projekte in diesem denkmalsgeschützen Ambiente gegeben haben. Zu den Rundgängen waren etwa 20 Besucher gekommen. Danke für Euer Interesse!

Auf Grund des regen Interesses findet zur Industriegeschichte im Leipziger Osten eine zusätzliche öffentliche Führung zum Thema „Die ehemaligen Reudnitzer Maschinenfabriken und J.G. Schöne & Sohn in Neuschönefeld“
im Auftrag von Industriekultur Leipzig e.V.
am Samstag, dem 12. November 2022, um 10 Uhr, ab dem Listbogen im Osten Leipzigs statt.

Fakt ist: Es wird auch im Jahr 2022 hier in diesem ,,Ost“-BLOG wieder viele neue Geschichten, viele neue und alte Bilder von und über Leipzig geben, darauf mein Wort !

… bei Bedarf könnt Ihr auch gern eine e-Mail an mich senden

2 Gedanken zu “Aktuelles

  1. Hallo Harald und nochmals lieben Grüß aus Australien. Ich finde deine Seite immer wieder sehr interessant. Ich schaue oft vorbei. Danke!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..